London Fashion Week 2021

London Fashion Week 2021. Rezension von Eleonora de Gray, Chefredakteurin von RUNWAY ZEITSCHRIFT.

Es fühlt sich an, als würde die London Fashion Week ins Leere laufen. Immer weniger Designer und Marken präsentieren ihre Kollektionen. Außer Vivienne Westwood ist niemand mehr gegangen. Namen, die in den letzten Jahren bekannt wurden, wie Richard Quinn, JW Anderson und Simone Rocha, haben Shows und Präsentationen gemacht, aber meistens wie mehrere aufstrebende Marken stellen sie ihre Kollektionen für die Frühjahr/Sommer-Saison 2022 online und senden sie an media mit Pressemitteilungen. Ich kann vielleicht 4 Modenschauen und Dutzende davon zählen digital Präsentationen – das ist alles rund um die London Fashion Week 2021.

London Fashion Week 2021 - Frühjahr Sommer 2022 Saison von RUNWAY MAGAZINE
London Fashion Week 2021 – Frühjahr Sommer 2022 Saison von RUNWAY MAGAZINE

Andererseits London Design Festival war einzigartig und präsentierte absolut erstaunliche Innovationen rund um die Mode: Humanoide Roboterkünstlerin AI-DA und AUROBOROS – robot modeling couture im Victoria and Albert Museum.

Roboterkünstler AIDA und AUROBOROS – Robotermodellierungs-Couture im Victoria and Albert Museum London 2021

Die Biomimicry-Ausstellung mit Ai-Da ist eine sehr „back to the feature“-Zusammenarbeit zwischen zwei sehr fortschrittlichen Technologien, künstlicher Intelligenz, Mode und Kunst. In einer Live-Kunst-Performance verwandelt sich Auroboros wachsende Couture in Echtzeit um Ai-Da. Ai-Da ist der erste ultrarealistische Roboterkünstler der Welt, benannt nach der Computerprogrammiererin des XNUMX. Jahrhunderts, Ada Lovelace. Sie zeichnet mit Kameras in ihren Augen, KI-Algorithmen und ihrem Roboterarm.

Roboterkünstler AIDA und AUROBOROS - Robotermodellierungs-Couture im VA Museum London 2021
Roboterkünstler AIDA und AUROBOROS – Robotermodellierungs-Couture im Victoria and Albert Museum London 2021

Zurück zu den Modedesignern. Viele in London präsentierte Designer kamen mit Farben und tänzerischen Experimenten heraus. Tanzen… viel, viel tanzen.

Offensichtlich ist Lady Vivienne Westwood diejenige, mit der sie beginnen sollte, zurück zu ihrem Erbe Königin Victoria, Piraten, Wasser und Meer. Sehen Vivienne Westwood Frühjahr Sommer 2022 Kollektion HIER.

Vivienne Westwood Spring Summer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE
Vivienne Westwood Spring Summer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE

Erdem kam mit klassischen Looks, die in England seit dem XNUMX. Jahrhundert bekannt sind, und einigen Interpretationen davon. Sehen Sie alle Looks von Erdem für die Saison Frühjahr/Sommer 2022 HIER.

Erdem Spring Summer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE
Erdem Spring Summer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE

Arty-Matty-Farty Bovan war künstlerisch wie immer auf sehr strick-witzige Weise. Alle Looks von Matty Bovan für die Saison Frühjahr/Sommer 2022 finden Sie HIER.

Matty Bovan Frühling Sommer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE
Matty Bovan Frühling Sommer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE

Halpern war tanzbar flauschig. Sehen Sie alle Looks von Halpern für Frühling Sommer 2Saison 022 HIER.

Halpern Spring Summer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE
Halpern Spring Summer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE

Sehen Sie alle Looks von Roksanda für die Saison Frühjahr/Sommer 2022 HIER.

Roksanda Frühling Sommer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE
Roksanda Frühling Sommer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE

Richard Quinn überstrapazierte sich und kam mit den gleichen blumigen Blicken raus, und diesmal auch auf Männer, und irgendwie heruntergekommen und nicht mehr interessiert. Vielleicht erklärt es, dass Moncler ihn für diese Saison nicht als Designer für die neue experimentelle Kapselkollektion Moncler Genius ausgewählt hat. Sehen Sie HIER alle Looks von Richard Quinn für die Saison Frühjahr/Sommer 2022.

Richard Quinn Frühling Sommer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE
Richard Quinn Frühling Sommer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE

JW Anderson kam mit einer sehr einfachen Kapselkollektion und den nackten Typen heraus. Und die ganze Geschichte drehte sich um den Reifen. Er dachte wahrscheinlich über das Recycling nach und kam dann mit dem nackten Kerl darin heraus. Nennen wir es ein Konzept. Sehen Sie HIER alle Looks von JW Anderson für die Saison Frühjahr/Sommer 2022.

JW Anderson Frühling Sommer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE
JW Anderson Frühling Sommer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE

Simone Rocha kam mit dem gleichen Look wie in der letzten Staffel und in der Staffel davor. Rüschen, Rüschen und Schnürsenkel, Taufschnürsenkel. Sehen Sie alle Looks von Simone Rocha für die Saison Frühjahr/Sommer 2022 HIER.

Simone Rocha Frühling Sommer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE
Simone Rocha Frühling Sommer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE

Alle Looks von Harris Reed für die Saison Frühjahr/Sommer 2022 finden Sie HIER.

Harris Reed Frühling Sommer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE
Harris Reed Frühling Sommer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE

Es gab wahrscheinlich noch etwas anderes, aber schwer sich daran zu erinnern, was genau. Erwähnenswert ist vielleicht noch ein Designer David Koma, der extrem auffällige Plastik-Looks präsentierte. Sehen Sie alle Looks von David Koma für die Saison Frühjahr/Sommer 2022 HIER.

David Koma Frühling Sommer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE
David Koma Frühling Sommer 2022 London von RUNWAY MAGAZINE

Das war's Leute! Nur darüber. Die London Fashion Week 2021 ist heute eine sehr aufstrebende Veranstaltung. Kunstvoll und interessant…



Gepostet aus London, Großbritannien.