amfAR GALA CANNES 2021

amfAR GALA CANNES 2021. Reportage von RUNWAY ZEITSCHRIFT.

Antibes, Frankreich, 17. Juli 2021
Die 27. jährliche amfAR-Gala in Cannes hat gestern Abend in der Villa EilenRoc in Antibes, Frankreich, über 11 Millionen US-Dollar für die lebensrettenden AIDS-Forschungsprogramme von amfAR gesammelt.

amfAR, The Foundation for AIDS Research, ist eine der weltweit führenden gemeinnützigen Organisationen, die sich der Unterstützung der AIDS-Forschung, der HIV-Prävention, der Behandlungsaufklärung und der Interessenvertretung verschrieben hat. Die 1985 von Elizabeth Taylor gegründete American Foundation for Aids Research bringt jede Saison viele Prominente zusammen, um Spenden für den Kampf gegen AIDS zu sammeln, und diese neue Ausgabe ist keine Ausnahme. Seit 1985 hat amfAR fast 600 Millionen US-Dollar in seine Programme investiert und mehr als 3,500 Stipendien an Forschungsteams weltweit vergeben.

Cannes 2021 amfAR-Gala Sharon Stone von RUNWAY MAGAZINE
Cannes 2021 amfAR-Gala Sharon Stone von RUNWAY MAGAZINE

Alicia Keys war Headliner des Abends, der ein exklusives Abendessen beinhaltete. Die langjährige amfAR Global Campaign Chair, Sharon Stone, moderierte den Abend und fungierte zusammen mit Simon de Pury und Sandra Nedvetskaia als Auktionator.

Cannes 2021 amfAR-Gala-Sängerin Alicia Keys von RUNWAY MAGAZINE
Cannes 2021 amfAR-Gala-Sängerin Alicia Keys von RUNWAY MAGAZINE

Zu den Gästen zählten Spike Lee (Special Guest), Regina King, Rachel Brosnahan, Orlando Bloom, Bella Thorne, Abdullah Al Eyaf, Alexandre Mattiussi, Caroline Scheufele, Chloe Wise, Cindy Bruna, Darren Criss, Dylan Penn, Edouard Waintrop, Ellen Von Unwerth, Ian Bohen, Jean Pigozzi, Jeremy O. Harris, Jordan Barrett, Julianne Hough, Kennedy Yanko, Mahmood, Maria Bakalova, Michael Kagan, Miss Fame, Mj Rodriguez, Mohammed Al Turki, Mohammed El Khereiji, Natasha Poly, Nicholas Braun, Nina Dobrev, Sacha Jafri, Shivani Pandya, Stella Maxwell, Swizz Beatz, Tyler Hoechlin, Vanessa Moody, Vasily Klyukin, amfAR Global Fundraising Chair Milutin Gatsby, amfAR Treuhänder Vincent Roberti, amfAR Treuhänder Jay Ellis, amfAR Co-Vorsitzende und T. Ryan Greena Kevin McClatchy und amfAR-CEO Kevin Robert Frost.

Cannes 2021 amfAR-Gala Regina King und Künstler Sacha Jafri von RUNWAY MAGAZINE
Cannes 2021 amfAR-Gala Regina King und Künstler Sacha Jafri von RUNWAY MAGAZINE

Die Moderatorin der Veranstaltung, Sharon Stone, eröffnete die Show mit einer leidenschaftlichen Rede über die dringende Notwendigkeit einer Heilung von HIV, da das Virus weiterhin täglich Tausende von Menschen infiziert und so viele das Leben kostet. Während sie die Gäste begrüßte, dankte sie ihnen für die Unterstützung von amfAR und erinnerte sie daran, dass ihre Großzügigkeit die lebensrettende Arbeit der Stiftung möglich gemacht hat. Sie sprach darüber, wie großartig es war, wieder zusammen zu sein, und sprach über die Entscheidung von amfAR, seine Arbeit Anfang 2020 auszuweiten, um Forscher dabei zu unterstützen, einen Weg zur Behandlung von COVID-19 zu finden und seine Auswirkungen auf Menschen mit HIV besser zu verstehen.

Cannes 2021 amfAR-Gala Regina King in Schiaparelli Boucheron und Dylan Penn in Chanel von RUNWAY MAGAZINE
Cannes 2021 amfAR-Gala Regina King in Schiaparelli Boucheron und Dylan Penn in Chanel von RUNWAY MAGAZINE

Die Gäste nahmen sich die Worte von Frau Stone zu Herzen und boten großzügig in der Live-Auktion des Abends, die eine Vielzahl von Kunstwerken und einzigartigen Luxusgegenständen und Erlebnissen umfasste, von denen viele von Prominenten im Raum vorgestellt wurden. Zu den Höhepunkten der Auktion gehörten Dylan Penn und Lucas Bravo, die den Gästen die Möglichkeit boten, eine Woche auf der weltweit ersten grünen wasserstoffbetriebenen Superyacht zu verbringen, die für 380,000 US-Dollar gekauft wurde. Event Chair Maria Bakalova und amfAR Trustee Jay Ellis boten eine Woche auf einer anderen Superyacht, Serenity, an, die für 425,000 US-Dollar verkauft wurde.

Cannes 2021 amfAR-Gala Natasha Poly von RUNWAY MAGAZINE
Cannes 2021 amfAR-Gala Natasha Poly von RUNWAY MAGAZINE

In einem einzigartigen Angebot verbrachte der Weltkünstler des Jahres Sacha Jafri den Abend damit, ein Kunstwerk live zu malen, das Gästen und Bietern gleichermaßen ein interaktives Erlebnis bot. Am Ende der Nacht fertiggestellt und signiert, wurde die Kreation für 1,100,000 US-Dollar verkauft.

Ein atemberaubendes Highlight des Abends war die Modenschau-Kollektion „I Am a Movie Star“ mit einzigartigen Looks der berühmtesten Modehäuser der Welt. Teilnehmende Designer waren Alexander McQueen, Alexandre Vauthier, Allied-Martinez, Ami, Armani, Balenciaga, Balmain, Burberry, Celine, Chanel, Christian Dior, De Fursac, Dior Homme, Dsquared2, Giambattista Valli, Givenchy, Gucci, Jacquemus, Karl Largerfeld, Lowe, Louis Vuitton, Louis Vuitton Men, Ludovic de Saint Sernin, Marc Jacobs, Miu Miu, Monot, Mugler, Nensi Dojaka, Off-White, Oscar de la Renta, Prada, The Attico, Valentino, Versace und Yves Saint Laurent. Die Show wurde mit Schmuck von Chopard und Schuhen von Christian Louboutin ausgestattet. Einige der weltbesten Models nahmen an der runway Präsentation, darunter Stella Maxwell, Parker Van Noord, James Turlington Jordan Barrett und Alton Mason.

Cannes 2021 amfAR-Gala Regina King von RUNWAY MAGAZINE
Cannes 2021 amfAR-Gala Regina King von RUNWAY MAGAZINE

Die Veranstaltungsleiterinnen Regina King und Rachel Brosnahan eröffneten den zweiten Akt, ermutigten die Gäste, weiter tief zu graben und machten auf die Geschwindigkeit aufmerksam, mit der ein COVID-19-Impfstoff entwickelt wurde, und zeigten, was mit konzertierten Maßnahmen und den richtigen Investitionen erreicht werden kann.
Weitere Auktionshighlights waren:
Sharon Stone eröffnete die Auktion und verkaufte einen Herb Ritts-Druck der amfAR Founding International Chairman Elizabeth Taylor, gefolgt von einer Halskette, die von Signature Sponsor Chopard gespendet wurde, die sie modelliert hat.

Cannes 2021 amfAR-Gala Sharon Stone in Dolce Gabbana von RUNWAY MAGAZINE
Cannes 2021 amfAR-Gala Sharon Stone in Dolce Gabbana von RUNWAY MAGAZINE

Presenting Sponsor Das Red Sea Film Festival bot Bietern die Möglichkeit, das Festival in Fünf-Sterne-Komfort zu besuchen, das zweimal verkauft wurde und 340,000 US-Dollar einbrachte.

Im zweiten und dritten Akt wurden atemberaubende Kunstwerke versteigert, darunter: On Two Feet von Kennedy Yanko, Boys in Beret von Otis Kwame Kye Quaicoe, Victorian Secret von Chloe Wise, Royal Friends von Genieve Figgis und The Bloomer von Brian Calvin.

Michael Kagans Astronaut, die erste Skulptur des Künstlers, wurde für 470,000 US-Dollar verkauft.
Alicia Keys' Auftritt rockte das Haus und brachte die Gäste mit Hits wie Empire State of Mind, Fallin' und If I Ain't Got You auf die Beine.

Cannes 2021 amfAR-Gala Cindy Bruna von RUNWAY MAGAZINE
Cannes 2021 amfAR-Gala Cindy Bruna von RUNWAY MAGAZINE

Die diesjährige Veranstaltung war eine intime Angelegenheit mit einer begrenzten Anzahl von Gästen und hielt sich an alle Gesundheitsrichtlinien und Protokolle in Bezug auf COVID-19. Als weltweit führendes Unternehmen in der Erforschung von Infektionskrankheiten hat amfAR seine Bemühungen vorübergehend um die Erforschung von COVID-19 erweitert. Auch wenn bei der Impfstoffentwicklung unglaubliche Fortschritte erzielt wurden, muss noch dringend daran gearbeitet werden, sichere und wirksame Behandlungsmethoden zu entwickeln und kritische Fragen zu den Auswirkungen von COVID-19 auf Menschen mit HIV zu beantworten. amfAR finanziert weiterhin Forschung in diesen kritischen Bereichen.

Red Sea International war der Presenting Sponsor.

Cannes 2021 amfAR-Gala Bella Thorne in Prada Miumiu von RUNWAY MAGAZINE
Cannes 2021 amfAR-Gala Bella Thorne in Prada Miumiu von RUNWAY MAGAZINE

Chopard war der Signature-Sponsor.
Chopard, The Artisan of Emotions, wurde 1860 gegründet und verewigt das Erbe des traditionellen Know-hows und des traditionellen Handwerks durch zeitgenössische und ethische Kreationen.

Die Maison kultiviert grenzenlose Kreativität, die es jedem ermöglicht, in den Chopard-Kollektionen wertvolle Objekte zu finden, die ihrer eigenen Natur entsprechen, und bringt die Handwerkskunst durch die Arbeit leidenschaftlicher und erfahrener Handwerker auf ein Höchstmaß. Darüber hinaus verwendet die Maison seit Juli 2018 als erster Uhren- und Schmuckhersteller 100% Ethical Gold für die Herstellung all ihrer Uhren und Schmuckstücke.

Cannes 2021 amfAR-Gala Nina Dobrev im Mônot-Kleid von RUNWAY MAGAZINE
Cannes 2021 amfAR-Gala Nina Dobrev im Mônot-Kleid von RUNWAY MAGAZINE

Heute wird Chopard von der Familie Scheufele geführt und beherrscht an seinen drei Produktionsstandorten mehr als 50 Berufe, wobei besonderes Augenmerk auf die interne Ausbildung und die Vermittlung von Know-how gelegt wird.

Das Maison lebt mit seinen prestigeträchtigen Partnerschaften: Seit 1998 treuer offizieller Partner der Filmfestspiele von Cannes und seit 1000 offizieller Zeitnehmer des legendären italienischen Oldtimer-Rennens 1988 Miglia.

Fotos: Mit freundlicher Genehmigung von Getty Images und Kevin Tachman

Siehe exklusive Reportage der amfAR Gala Foundation for AIDS in Cannes 2021



Gepostet aus Cannes, Frankreich.