Philipp Plein Frühling Sommer 2022

Philipp Plein Frühjahr Sommer 2022. Rezension von Eleonora de Gray, Chefredakteurin von RUNWAY ZEITSCHRIFT.

Dem Außergewöhnlichen verschrieben, der Schönheit und der Leidenschaft für Rock'n'Roll verschrieben, kreierte Philipp Plein einen ungezügelten Luxus und kantigen Stil. Eine weitere „neue barocke“, wie er es nennt, Kollektion präsentierte er heute für die Saison Frühjahr/Sommer 2022 für Herren… und für Damen. Funky und dreidimensionales Lebensverständnis, gefüllt mit Ananas und Kürbissen. Tatsächlich spürt Philipp Plein keine Grenzen. Heute kreiert er in Farben vegetabile Muster. Dies ist eine Möglichkeit, aus Schwarz zu machen.

“Nur um ein paar Rekorde richtigzustellen: 1. Wir machen keinen Spaß mit Anfängern 2. Alles, was wir tun, machen wir GROSS und so, wie wir es wollen!!!! 3. Sie können uns hassen oder lieben! ABER EHRLICH GEBEN WIR KEIN FU*K!!!” – verkündete Philipp Plein auf seinem Instagram.

Diese Kollektion ist so lustig wie sie nur sein kann, keck und hatte dieses… (mit den Fingern schnalzende) Gefühl von Freiheit.

Philipp Plein Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE
Philipp Plein Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE
Philipp Plein Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE
Philipp Plein Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE
Philipp Plein Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE
Philipp Plein Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE
Philipp Plein Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE
Philipp Plein Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE
Philipp Plein Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE
Philipp Plein Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE
Philipp Plein Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE
Philipp Plein Frühling Sommer 2022 von RUNWAY MAGAZINE


Gepostet aus Los Angeles, USA.